Maximaler Datenschutz ohne Kompromisse
Die DSGVO-konformen Livestreaming-Lösungen von harmony rücken Zugänglichkeit und Sicherheit in den Mittelpunkt.
Lokal in Deutschland gehostet
Wir speichern und sichern alle unsere Daten auf streng gesicherten Servern in Deutschland. Wir haben nie und werden nie Dritten Zugriff gewähren.
Durch die Entwicklung, den Betrieb und die Überwachung unserer eigenen Server stellen wir die vollständige Integrität Ihrer Daten sicher.
Data Security
harmony nutzt OVH zum Hosten von Daten und bietet rund um die Uhr einen Cloud-basierten Zugriff unter Einhaltung aller ISO 27001-Prinzipien für standardisierten Schutz.
Datenschutz
OVH wird durch eine Reihe von vertrauenswürdigen Sicherheitsanforderungen wie PCI DSS, HDS, TSP, CSA, ISO 27017, ISO 27018 und CISPE gestärkt. 100 % unserer organisch gehosteten privaten Cloud-Infrastruktur ist entweder nach ISO 27001, SOC 1, SOC 2, PCI DSS, PSP und HDS zertifiziert oder akkreditiert.
Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Unser Hauptsitz befindet sich in Berlin. Wir halten uns an die DSGVO und aktualisieren in Zusammenarbeit mit einer renommierten Beratungskanzlei regelmäßig alle unsere Protokolle.
PCI DSS
Unser Zahlungsanbieter ist durch strenge Zertifizierungen und Sicherheitsmaßnahmen abgesichert. Unser Anbieter wurde von einem unabhängigen PCI Qualified Security Assessor (QSA) geprüft. Er hält seinen Status als PCI Level 1 Service Provider aufrecht.
Erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz
„Deutschland gilt als das Land mit den strengsten Datenschutzbestimmungen. Unternehmen und ihre Kunden sind bei unserem Team in Deutschland gut aufgehoben. Wir legen Wert auf Transparenz, Integrität und Genauigkeit und konnten dadurch unsere Lösungen mit einigen der größten und renommiertesten Unternehmen der Welt skalieren.
Marvin Zografski
CEO & Co-Founder
Datenschutz zum Schutz Ihres Teams, Ihrer Kunden und Ihres Unternehmens
Unsere Sicherheitslösungen verschlüsseln jeden Aspekt Ihrer Daten bis auf die individuelle Ebene.
Datenschutz-Link
Transparenz schafft Vertrauen bei Ihren Kunden. Deshalb können Sie einen spezifischen Link einbinden, der zu Ihren Geschäftsbedingungen samt Datenschutzerklärung führt.
Sie möchten eine Marketing-Opt-in Zustimmung einholen? Kein Problem! Ihre Kunden werden vorab informiert, wozu sie ihre Zustimmung geben.
Löschkonzept von Daten
Mit harmony entscheiden Sie selbst, wann Sie Kundendaten löschen sowie alte und ungenutzte Daten entfernen, um die Sicherheit zu verbessern. Sie treffen Entscheidungen, die auf relevanten Daten beruhen und legen gleichzeitig fest, wie lange Sie Informationen aufbewahren.
Sobald Ihre Kundendaten den von Ihnen festgelegten Zeitpunkt erreicht haben, werden die Daten automatisch gelöscht. Dazu gehören alle persönlichen Informationen, Interaktionen und mehr.
Individuelle Benutzerrechte
Nicht jedes Teammitglied benötigt Zugriff auf die gesamte Datenbank. Um Kundendaten zu schützen, lassen sich mit harmony Administratorrechte und Berechtigungen festlegen.
Zwei-Faktor-Authentifizierung
Eine der besten Möglichkeiten, Anmeldungen vor unberechtigtem Zugriff zu schützen, ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung. harmony sendet ein temporäres Einmalpasswort an ein separates Gerät, um sicherzustellen, dass sich die richtige Person versucht, anzumelden.
Möchten Sie mehr erfahren?
Beyond what’s possible in person
© harmony
A service by © vypii GmbH - Copyright 2022
Deutsch
English